Die Suche ergab 81 Treffer

von Sebastian
14. Jul 2020, 13:40
Forum: Spielen lernen
Thema: Schule für die Concertina (ca. 1880)
Antworten: 13
Zugriffe: 9553

Re: Schule für die Concertina (ca. 1880)

Das stimmt. Einfach kommentarlos ein Werk zu empfehlen, das die Melodie von Weißt du, wie viel Sternlein stehen oder der britischen und der deutschen Nationalhymne enthält, ist weder zeitgemäß noch hilfreich. Da auch Unsere Heimat inzwischen von Populisten und Verschwörungstheoretikern gekapert wurd...
von Sebastian
13. Jul 2020, 19:45
Forum: Spielen lernen
Thema: Schule für die Concertina (ca. 1880)
Antworten: 13
Zugriffe: 9553

Re: Schule für die Concertina (ca. 1880)

Ich könnte sonne Trommelwender mitbringen, einen von Hohner und einen von Seydel.
von Sebastian
4. Jul 2020, 10:12
Forum: Allgemeines
Thema: Kuriosa
Antworten: 1
Zugriffe: 6625

Re: Kuriosa

Ich meine, irgendjemand hätte mir sowas mal in die Hand gegeben. Das ist für ne halbe Stunde ganz lustig, aber das System hat zwei Nachteile: Der Tonumfang ist extrem klein, eine Dezime: e' – g''. Die Hand ist in der Handschlaufe zwar etwas beweglich, aber es ist trotzdem schwer, an die äußeren Knöp...
von Sebastian
30. Jun 2020, 22:01
Forum: Allgemeines
Thema: Quadratische Deutsche Konzertina
Antworten: 84
Zugriffe: 74990

Re: Quadratische Deutsche Konzertina

Balg? … Kann da was weg? Nein. Die Instrumente in diversen Sammlungen will ich sehen, hören und spielen. Sind die z. B. doppelchörig mit tiefen Zungen? Edit: Ach so, ob die Zwischenrahmen nötig sind, weiß ich nicht. Dazu kann wahrscheinlich der Instrumentenbauer mehr sagen. Die ausziehbare Länge de...
von Sebastian
29. Jun 2020, 17:15
Forum: Allgemeines
Thema: Quadratische Deutsche Konzertina
Antworten: 84
Zugriffe: 74990

Re: Quadratische Deutsche Konzertina

Heute kam das Päckchen an. Optischer Eindruck: Kannste nich meckern. Der Prototyp ist im Ganzen merklich kleiner als die zweichörigen Silvettas. Balgeckenschoner aus Metall: Ja, finde ich wichtig, besonders auf der Kante, mit der das Instrument auf den Oberschenkeln ruht. Am schönsten finde ich auch...
von Sebastian
19. Jun 2020, 22:45
Forum: Allgemeines
Thema: Tango spielen - mit einer Konzertina?
Antworten: 14
Zugriffe: 18358

Re: Tango spielen - mit einer Konzertina?

aber ich muß irgendwie auch nach Preis (und Optik) kaufen... Das müssen wir alle. ;) ...was ist mit der hier, was kann ich damit spielen - hat auch irgendwie mehr Knöpfe - da geht mehr!? Oder...? Konzertina, 96 Töne , Schefflersche Lage restauriert und gestimmt Was du damit spielen kannst? Das kann...
von Sebastian
19. Jun 2020, 19:07
Forum: Allgemeines
Thema: Tango spielen - mit einer Konzertina?
Antworten: 14
Zugriffe: 18358

Re: Tango spielen - mit einer Konzertina?

Vielleicht andersrum: Stell mal ein, zwei konkrete Stücke ein, die du spielen wolltest, also Noten. Dann könnte man sinnvoller darüber reden.
von Sebastian
19. Jun 2020, 19:02
Forum: Allgemeines
Thema: Tango spielen - mit einer Konzertina?
Antworten: 14
Zugriffe: 18358

Re: Tango spielen - mit einer Konzertina?

500,- drüber wollte ich nicht gehen...ist diese eine Option? 'Stagi W-15-MS (aus Deinem Link) Das ist keine Duett, sondern eine anglo-german concertina ("Anglo"). Die ist im Gegensatz zu jeder Duett wechseltönig. Die Anglo ist prinzipiell ein interessantes Instrument, aber damit würdest du dir – zu...
von Sebastian
19. Jun 2020, 16:32
Forum: Allgemeines
Thema: Tango spielen - mit einer Konzertina?
Antworten: 14
Zugriffe: 18358

Re: Tango spielen - mit einer Konzertina?

So wie der Spieler in dem Weinkeller - das reicht mir schon. Wo bekomme ich denn so ein Instrument am besten und AnfägerGünstig, bis sich heraus stellt, das ich den Blasebalg als Feueranfacher her nehme... Das Instrument, das der im Weinkeller spielt, ist eine recht teure Ausführung einer Wicki/Hay...
von Sebastian
18. Jun 2020, 17:55
Forum: Allgemeines
Thema: Tango spielen - mit einer Konzertina?
Antworten: 14
Zugriffe: 18358

Re: Tango spielen - mit einer Konzertina?

Hi, Tom, was Klaus schrieb. Zu deinen beiden Videobeispielen: Das sind jeweils einchörige Instrumente, also mit nur einer Stimmzunge pro Ton. Die klingen deutlich anders als ein Bandoneon. Wenn dir der »echte« Bandoneonklang also nicht so wichtig ist, dann kannst du dich natürlich auch ganz generell...